Systeme

Setzsystem für Blindnietmuttern SBM

Effizientes System zum Blindnieten

WEBER bietet für das Blindnieten eine Setzeinheit, die Nietmuttern mit Rund- und Sechskantkopf verarbeitet. Steuerung und Zuführung sind integriert. Zwei separate EC-Antriebe realisieren den Auffädel- und Setzprozess. Der gesamte Vorgang wird durch eine programmierbare SPS gesteuert und kann visualisiert werden. Der Setzvorgang wird in weniger als 2,5 Sekunden ausgeführt. Aufgewendete Kraft und zurückgelegter Weg beim Setzvorgang werden dokumentiert.

Automatische Zuführung

Das System eignet sich für nur einseitig zugängliche Setzorte. Die Blindnietmuttern können mit einer Setzkraft von maximal 20 kN eingefügt werden. Verarbeitet werden können Nietmuttern mit Rund- und Sechskantkopf in den Größen zwischen M5 und M12. Eine integrierte automatische Zuführung sorgt für eine hohe Ausbringung.