Zuführtechnik

Vibrationswendelförderer ZEB

Abriebfeste Oberflächen

Der Vibrationswendelförderer ZEB eignet sich zur Sortierung, Förderung und zum Transport verschiedenster Kleinteile und Verbindungselemente. Schrauben, Muttern, Stifte, Scheiben, Kappen und Sonderelemente gelangen – dank abriebschonender Oberflächen des Förderers – vom Vorratsbehälter zur Schraubspindel. Für den Vortrieb sorgt eine geräuschgedämmte Vibrationstechnik. Die Geräuschemissionen können zusätzlich durch eine Schalldämmhaube reduziert werden.

Optionale Ausstattung

Die ZEB kann problemlos an verschiedenen Einsatzorten bereitgestellt werden (z. B. auch bei Pick & Place Anwendungen). Optional sind Füllstandsensoren, eine Anwesenheitskontrolle und Stellungsabfragen erhältlich. Der Bandbunker ist ebenfalls als Zubehör verfügbar und verlängert die Nachfüllintervalle der zuzuführenden Elemente.