Presse

Industrie meets Kultur

WEBER Schraubautomaten ist Hauptsponsor des diesjährigen „Flussfestivals“ in Wolfratshausen; gemeinsam die Stadt in Bewegung bringen.

Wolfratshausen – Vom 5. bis 21. Juli findet im oberbayerischen Wolfratshausen die vierte Auflage des „Flussfestivals“ statt. Die Veranstaltung, die von vielen ehrenamtlichen Helfern unterstützt wird, hat sich seit 2013 zum überregionalen Kulturhighlight entwickelt und konnte zuletzt fast 7.000 Besucherinnen und Besucher begrüßen.

Die WEBER Schraubautomaten GmbH, die ihren Stammsitz in Wolfratshausen hat, ist 2019 Hauptsponsor des „Flussfestivals“ und trägt damit maßgeblich dazu bei, dass die Attraktivität der einzelnen Veranstaltungen, die Publikumsreichweite sowie die Entwicklung des Gemeinwesens insgesamt weiterwachsen können.

18 Konzerte, Bühnenprogramme und Aktionen sind für 2019 geplant. Die Veranstaltung hat inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus ihre Fans gefunden. Dass diese Entwicklung fortgeschrieben werden kann, dafür werden in diesem Jahr u.a. Auftritte von Willy Astor, den Bananafishbones, Maxi Schafroth oder Amy Warning sorgen.

Karl Bujnowski, Geschäftsführer von WEBER: „Eine lebenswerte Stadt machen ganz bestimmt attraktive Arbeitsplätze aus, wie wir sie beispielsweise im Hause WEBER bieten können. Kunst und Kultur sind darüber unverzichtbare Bestandteile eines vitalen Gemeinwesens, eines fürsorglichen Miteinanders und einer intakten Stadtgesellschaft. Dazu wollen wir als Hauptsponsor des diesjährigen ‚Flussfestivals‘ unseren Beitrag leisten. WEBER war sich immer der sozialen Verantwortung als Teil der Stadt bzw. der Region bewusst. Ich selbst freue mich außerdem, viele namhafte Künstlerinnen und Künstler – gewissermaßen vor der eigenen Haustür erleben zu können.“

Die Veranstaltungen des Flussfestivals finden wieder auf einer schwimmenden Bühne auf der Loisach statt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden dabei in diesem Jahr zum ersten Mal im sogenannten „WEBER Forum“ Platz nehmen – der Tribüne mit Dach in Form einer Muschel am Ufer der Loisach.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Michael Steidl
(Marketing / Öffentlichkeitsarbeit)

+49 8171 406 464

+49 8171 406 25464