WEBER Facts

Presse

Bella Macchina aus Wolfratshausen

WEBER präsentiert Produkt-Know-how auf der Motek im italienischen Parma

Die WEBER Schraubautomaten GmbH weitet Schritt für Schritt ihre weltweiten Messeaktivitäten aus und präsentiert sich Kunden und Partnern auf den wichtigsten Branchentreffen rund um den Globus. Jüngstes Beispiel: WEBER auf der Motek im italienischen Parma.

„Mit dieser Form der Live-Kommunikation wollen wir so nah wie möglich an unsere Kunden herantreten und ihnen unsere Produktpalette, die WEBER-Lösungskompetenz und die langjährigen Erfahrungen im Bereich der Automation von Schraub- und Fügeprozessen vorstellen. Die Motek in Parma ermöglicht uns einen direkten Zugang zum wirtschaftlich starken Norden Italiens mit seinen international renommierten Unternehmen“, so Dirk Winter, Vertriebsleiter von WEBER.

Ende März hatte WEBER auf der Fachmesse in Parma u.a. seine stationäre Schraubspindel gezeigt, die sich für den Einsatz bei Verschraubungen mit Vakuum eignet. Die Spindel findet zudem bei besonders schwer zugänglichen Schrauborten Verwendung und ist mit einer Schmutzbremse ausgestattet. Darüber hinaus hatte WEBER seinen Handschrauber mit automatischer Zuführung vorgestellt. Die Produkte waren auf großes Interesse der Besucher gestoßen und ausschlaggebend für die bisher erfolgreichste Messeteilnahme der Firma WEBER in Italien.

Das Fazit des Messeauftritts fällt überaus positiv aus: Wachsende Besucherzahlen, neue und vertiefte Kontakte zu Unternehmen in der Region und im Nachgang der Ausstellung bereits eine Vielzahl von Anfragen für künftige gemeinsame Projekte zur Automatisierung von Montageprozessen. „Kompetenz aus Wolfratshausen für Bella Italia“, resümiert Winter.

2018-03-28

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Michael Steidl
(Marketing / Öffentlichkeitsarbeit)

+49 8171 406 464

+49 8171 406 25464

msteidl@weber-online.com

Bildergalerie

Der WEBER Messestand vor der Motek in Italien.