Presse

Jonathan Ray neuer CEO bei WEBER USA

WEBER President USA Jonathan RayMooresville/Wolfratshausen – Für die WEBER Screwdriving Systems Inc. (North Carolina) in den USA wurde ein neuer Geschäftsführer bestellt: Jonathan Ray ist als CEO und Präsident für die 100 prozentige Tochtergesellschaft der WEBER Schraubautomaten GmbH Wolfratshausen tätig und löst Jim Graham an der Spitze des Unternehmens ab.

Ray verfügt über langjährige Erfahrungen und ausgewiesene Branchenkenntnisse. Zuvor war er u.a. mehrere Jahre Direktor für Vertrieb und Marketing bei der Firma Oasis Alignment Services, US-amerikanischer Marktführer für 3D Messtechnik und optische bzw. mechanische Geräte zur Überwachung von Montageprozessen. Außerdem war Ray viele Jahre als Projektmanager beim amerikanischen Ableger des deutschen Technologiekonzerns DÜRR tätig.

Karl Ernst Bujnowski, Geschäftsführer der WEBER Schraubautomaten GmbH:

„Mit Jonathan Ray haben wir einen CEO gewinnen können, der beste Macher-Qualitäten hat. Der US-Markt bietet viele Herausforderungen – nicht zuletzt aufgrund seiner geografischen Größe. Ray ist bis in alle Landesteile hinein bestens vernetzt und wird die Marke WEBER von New York bis Los Angeles zu neuen Höhenflügen verhelfen.“

Die Voraussetzungen dafür sind ideal. WEBER USA hat im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 19 Millionen US-Dollar erzielt. Die Wirtschaftslage im Land ist positiv, sodass auch für den Bereich der Automatisierung von Montageprozessen auch in den kommenden Jahren hohe Zuwachsraten für WEBER zu erwarten sind.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Michael Steidl
(Marketing / Öffentlichkeitsarbeit)

+49 8171 406 464

+49 8171 406 25464

WEBER Automation China Co., Ltd.Weber Automation China Co., Ltd.