Handschrauber

Handschrauber HSM / HSK

Handschrauber für Muttern und kopflastige Schrauben

Bei automatisierten Schraubprozessen müssen auch Muttern oder kopflastige Schrauben prozesssicher verarbeitet werden. Der Handschrauber HSM kann automatisiert Muttern verarbeiten – der Handschrauber HSK hingegen ist zur Verschraubung kopflastiger Schrauben ausgelegt. Beide Handschrauber sind mit pneumatischem Antrieb und automatischer Zuführung ausgestattet. Der Transport der Verbindungselemente erfolgt über Profilschläuche.

Profilschläuche für Sondermaterialien

Um Muttern und kopflastige Schrauben prozesssicher zuführen zu können, bietet WEBER geeignete Profilschläuche. Die innere Form der Profilschläuche entspricht dabei der äußeren Form des zugeführten Elements. Die Muttern und Schrauben können so materialschonend und verkantungsfrei transportiert werden.